Mona-Broschar - Kunst in der Galerie Delikatessenhaus.
Mona-Broschar. "fear Würste" 39 x 52cm,
Siebdruck 2013.

Benjamin Dittrich  - Kunst in der Galerie Delikatessenhaus.
Benjamin Dittrich. Ohne Titel.

Mona-Broschar - Kunst in der Galerie Delikatessenhaus.
Mona-Broschar. Do Not.


Frisch gepresst.

Ausstellung der HGB-Klasse Prof. A. Schroeter
in Kooperation mit Prof. K. v. Maltzahn.

1. Februar - 1. März 2014

Druckgrafisches Projekt der Fachklasse für Malerei Grafik von Prof. Annette Schroeter

Kuratiert und betreut von Prof. Katrin von Maltzahn und Christian Weihrauch

Intention des gemeinsamen Projektes der Studierenden der Malerei / Grafik, Klasse Annette Schroeter mit Frau Prof. Katrin v. Maltzahn ist die experimentelle und unkonventionelle Zusammenführung unterschiedlicher klassischer und moderner Drucktechniken mit der malerischen aktuellen Inspiration eines jeden Teilnehmers / Teilnehmerin. Es wird bewusst auf eine thematische oder konzeptuelle Eingrenzung verzichtet: die Mappe ist das Thema, ihre gruppendynamische Entstehung, ihre Unterschiedlichkeit der einzelnen Positionen und Techniken, von Radierung, Linoldruck, Siebdruck, Lithografie und deren Kombinationen. Die Sujets und Bildwelten der grafischen Experimente speisen sich aus den derzeitigen figürlich- gegenständlichen und abstrakt strukturellen Arbeiten der Studenten auf Leinwand und Karton, sind aber auch Ergebnisse des Materials, der grafischen Struktur und der handwerklichen Umsetzung.

Die einzige Gemeinsamkeit der 12 teilnehmenden Studenten ist das Format der Druckbögen, ein viertel Bogen (ca. 51 x 40 cm), gedruckt werden die Grafiken in den Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Jeder Student beteiligt sich mit ein, bzw. zwei Arbeiten.

Teilnehmer sind:
Mona Broschár, Benjamin Dittrich,Franca Franz,Lena Götz v. Olenhusen, Sten Gutglück, Anna Kempe, Ani Maisuradze, Robert Schwark, Christina Schwarz, Katharina Siegel,Eva Walker,Felix Wielgosch